Neujahrspost

Liebe naturheilkundlich Interessierten,
Liebe Freunde der Naturheilpraxis Beate Graf,

zunächst wünsche ich Ihnen für das neue Jahr viel Optimismus, Gesundheit, Heiterkeit und Glück. 

In den letzten Tagen ist mir die Geschichte von den zwei Wölfen wiederbegegnet, die mich sehr berührt hat. Gerne möchte ich sie mit Ihnen teilen:

Ein alter Indianer sitzt mit seiner Enkelin am Lagerfeuer und erzählt ihr folgende Geschichte:
„In jedem von uns tobt ein Kampf zwischen 2 Wölfen.

Der eine Wolf ist böse. Er kämpft mit Neid, Eifersucht, Gier, Arroganz, Selbstmitleid, Lügen, Überheblichkeit, Egoismus und Missgunst.

Der andere Wolf ist gut. Er kämpft mit Liebe, Freude, Frieden, Hoffnung, Gelassenheit, Güte, Mitgefühl, Großzügigkeit, Dankbarkeit, Vertrauen und Wahrheit.

Das kleine Mädchen schaut eine Zeitlang ins Feuer, dann fragt es:
„Und welcher der beiden Wölfe gewinnt?“
Der alte Indianer schweigt.
Nach einer ganzen Weile antwortet er:
„Der, den du fütterst.“
(Quelle unbekannt)

Wir können jeden Tag aufs Neue entscheiden, welchen Wolf in uns wir füttern …

In Zeiten wie diesen wird viel Kraft und Energie von uns abverlangt – auf der körperlichen als auch auf der seelischen Ebene.
Ich unterstütze und berate ich Sie gerne, damit Sie in Ihrer Kraft bleiben oder wieder in Ihre Kraft kommen.

Auch werden wir im Frühjahr wieder mit einer intensiven Kur für den Aufbau unseres  Immunsystems starten. Nähere Informationen folgen in gewohnter Weise.

Als besonderen Service stelle ich Ihnen in den kommenden Monaten verschiedene Heilpflanzen für eine schöne Haut vor, unser Spiegel unserer Gesundheit.

Ich freue mich, Sie in diesem Jahr bei gesundheitlichen Fragen zur Seite zu stehen.