Pflanze des Monats März: der Bärlauch

Ende Februar beginnen die ersten grünen Blätter sich zu zeigen. Ab März, bis in den Mai, übersät der Bärlauch, Allium ursinum, den Waldboden. Insbesondere in unseren Laubwäldern wächst er auf humus- und nährstoffreichen feuchten Böden. Er verströmt den typischen Knoblauchgeruch. Dies zeigt die Zugehörigkeit zur Familie der Zwiebelgewächse. Die länglich…

Weiterlesen

Pflanze des Monats Februar: der Ingwer

Ingwer ist bei uns hauptsächlich als exotisches scharfes Gewürz beliebt.Die Heilpflanze des Jahres 2018 ist für ihre Eigenschaften schon seit der Antike bekannt, insbesondere die Inhaltsstoffe wie Shogaol, Zingerone und Gingerol, sind verantwortlich für die Schärfe, ihre antibakterielle und schleimlösende Wirkung. Auch bei Übelkeit wird sie eingesetzt, sei es bei…

Weiterlesen